Alte Schäferei

Gerätemuseum des Coburger Landes

Mitmachen in der Alten Schäferei

Ehrenamt im Museum


Ohne freiwilliges Engagement gäbe es das Gerätemuseum des Coburger Landes in der Alten Schäferei Ahorn nicht. Gründung und Aufbau gehen auf ehrenamtliches Engagement zurück. Und bis heute engagieren sich mehr als einhundert Menschen rund um's Museum und unterstützen die festangestellten Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit. Ohne ihre ehrenamtliche Hilfe wären beispielsweise die vielen Veranstaltungen und Märkte oder die aktuellen Museumsöffnungszeiten nicht leistbar. 

Der Zeitaufwand ist individuell und reicht - ganz nach persönlichem Wunsch - von stundenweisem und punktuellem Einsatz im Rahmen der Feste bis hin zu größerem zeitlichen Umfang. Die Möglichkeiten zum Mitmachen sind vielfältig: 

  • Kassendienst an den Wochenenden und bei Veranstaltungen 
  • Ausschank bei Veranstaltungen
  • Brotbacken im Team der Landfrauen 
  • Technische Vorführungen von historischen landwirtschaftlichen Geräten 
  • Demonstrieren von Handarbeitstechniken 
  • Hilfe bei der Digitalisierung der Museumsbibliothek
  • Prospekt- und Plakatverteilung
  • Mithilfe bei Depot- und Transportarbeiten
  • Veranstaltungsfotografie
  • "Springer"-Aufgaben

Alle Ehrenamtlichen sind wichtige Multiplikatoren und prägen das "Gesicht" des Museums. Mit ihrer Verbundenheit zur Schäferei transportieren sie die besondere Atmosphäre des Ortes. Nur mit ihrer Hilfe sind wir erfolgreich.

Ob mit aktiver Mithilfe, ohne Mitgliedschaft oder als Mitglied im Förderverein des Gerätemuseums e.V.: Helfen auch Sie mit! Wir freuen uns!

Kontakt:
09561/1304
info@schaeferei-ahorn.de